12.02.2017

ART FOR HEALTH - Kunstauktion am 17. März 2017

Große Kunstauktion zugunsten des Krankenhauses in Helem/Assam/Indien - Erlös: 30.500 Euro!

ART FOR HEALTH - Erste Impressionen eines außergewöhnlich beeindruckenden und erfolgreichen Abends am 17. März 2017 in der Kulturbühne Ambach in Götzis

 

Der Lionsclub Rheintal amKumma veranstaltete am Freitag, dem 17. März 2017 um 19:30 Uhr eine glanzvolle und bestens besuchte Kunstauktion in den Räumlichkeiten der Kulturbühne AMBACH in Götzis.

Der gesamte Erlös der Aktion - sage und schreibe € 30.500 - kommt zu 100% dem Aufbau der Mutter-Kind-Station des Krankenhauses in Helem/Assam in Indien zu Gute, der Erlös der Versteigerung des Überrraschungswerks, zur Verfügung gestellt von den Kindern von Josef Hofer, in Höhe von € 1.100,- bleibt in der Region und kommt dem kleinen Laurin zu Gute!

Das Abendprogramm wurde von Margit Hinterholzer und Günter Polanec moderiert, musikalisch begeisterten  Nina Fleisch & Friends mit außergewöhnlicher Stimme und Musik. Auch Sie traten ehrenamtlich auf und stellten ihren Auftritt in den Dienst der guten Sache! Herzlichen Dank dafür.

Dr. Harald Geiger
stellte zu Beginn des Abends das Krankenhausprojekt in Indien mittels einiger Bilder kurz vor, sodass jede und jeder wusste, wohin der Erlös dieser einmaligen Kunstauktion fließt.

Wir freuen uns sehr darüber, dass so viele Besucherinnen und Besucher gekommen sind und dazu beigetragen haben, dass sich der enorme Aufwand, den das Team der Lions Rheintal amKumma unter der Leitung von Maria Ellensohn-Schmid für diesen Abend geleistet hat, gelohnt hat.

Abschließend ein herzliches Dankeschön an alle Besucherinnen und Besucher, an alle, die Bilder gekauft bzw. ersteigert haben, an alle, die mitgewirkt haben - vor allem auch ein herzliches Dankeschön an alle aktiven Mitglieder der Lions Rheintal amKumma, ohne die dieser Abend nicht realisierbar gewesen wäre!

ACHTUNG: LETZTE KUNSTWERKE SIND NOCH ZU HABEN!
Einige wenige Kunstwerke sind noch zu erwerben. Der Erlös kommt in Notgeratenen Menschen aus der Region zu Gute! Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an Maria Ellensohn-Schmid: Maria Ellensohn-Schmid

Wir haben hier den Auktions- und Verkaufskatalog mit den insgesamt 90 Kunstwerken zum Nachschauen (fast alle Kunstwerke sind inzwischen verkauft) auf unserer Website online gestellt.