19.03.2016

Break Dance Unterricht für Flüchtlingskinder


 

Auf Initiative der Lions Rheintal amKumma erhielten kürzlich Kinder und Jugendliche aus dem Camp in der Tennishalle Götzis die einmalige Möglichkeit, an einem zehnstündigen Break Dance-Kurs in der der DANCE HALL Bühnentanzschule Götzis teil zu nehmen. 

Die Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 bis 16 Jahren, wurden jeweils am Montag von 9.00 - 11.00 in der DANCE HALL vom Tanzpädagogen Domingo Mattle in Break Dance unterrichtet. Die Kinder erhielten eine kleine Einführung, die Jugendlichen durften sich schon ein wenig an die hohe Kunst des Break Dance herantasten und einige speziellen Grundübungen dazu versuchen.

Die Gruppen von jeweils 12 Kindern und 10 Jugendlichen wurden von Isabella Mattle (Caritas) und von Tipsy Ritter (Lions) im Camp abgeholt und in die DANCE HALL gebracht, wo sie in die Obhut von Domingo Mattle übergeben wurden. Der Großteil waren Burschen, aber auch ein paar „tapfere“ Mädchen wagten dann ihre ersten Schritte in den Break Dance.

Als die Kinder und Jugendlichen nach dem jeweils einstündigen Kurs wieder abgeholt wurden, kamen sie immer strahlend, fröhlich und lachend aus den Tanzräumen und versprühten plötzlich eine unbändige Lebensfreude - viel mehr als vor den Kursen!

Das Spendengeld hat somit viel bewirkt und die Lions werden sich bemühen, 10 weitere Stunden zu spenden! Danke der DANCE HALL und im Besonderen an Domingo Mattle, der es verstanden hat, bei den Kindern und Jugendlichen Begeisterung zu wecken!