09.02.2011

Kniggekurs für Lions

Lionsmitglied Doris Köck, geb. Anwander, lud im Februar zu einem äußerst informativen „Kniggeabend“.

 

Die "Miss Austria" des Jahres 1978 lud in das Götzner „Lions-Hauptquartier“ Hotel Dorfpark zur Information über moderne Umgangsformen.

Doris Köck war 10 Jahre lang als Profimodel in Europa und Japan tätig, bevor sie sich als erfolgreiche Umgangstrainerin positionierte.

Bei den „Kumma-Löwen“ kam das Training in tadellosem Benehmen bestens an: Vizebürgermeister Clemens Ender, als Rechtsanwalt und Politiker gleichermaßen geschult sowie Major Martin Hämmerle, der stets mit vollendeten Umgangsformen punktet, unterhielten sich bestens. Margit Hinterholzer, Barbara Wolf und Caroline Ender lauschten der Stil-Trainerin gebannt. Wige-Chef Manfred Böhmwalder weiß um die Bedeutung des gepflegten Smalltalk. Auch Tischlermeisterin Gabriele Längle informierte sich über Tischmanieren und Co. Wie man Selbstvertrauen und Souveränität ausstrahlt und Besteck richtig einsetzt interessierte auch die frisch vermählte Götzner Gemeinderätin Maria Ellensohn-Schmid und Hermann Metzler. Dorfpark-Chef Yasobanta Mahanta servierte zum Abschluss des Benimmkurses Tandooricurry und Thali – und das mit Stil!