22.06.2018

Präsidentinnenparty am Freitag. 6. Juli - Millrütte

Gemütlich-beschwingter Ausklang des Clubjahres mit Musik und Tanz

 

Fröhlich-bewschwingte Präsidentinnenparty am 6. Juli auf Millrütte

Die Präsidentin Daniela Fessler hatte geladen - und viele der Lions folgten dem Ruf zur Party in luftige Höhen über Götzis, auf Millrütte.

Nach einem Willkommensdrink vor dem Gasthaus mit Blick hinunter aufs Rheintal gab es ein zünftiges Abendessen in der Gästestube. Zuvor gab es neben der Ehrung von Andrea Fritz-Pinggera, die einen Melvin-Jones für ihre Verdienste überreicht bekam, auch die Übergabe des Präsidentinnen-Pins an  - ...auf Grund der Abwesenheit der kommenden Präsidentin Maria Ellensohn-Schmid - vertretungsweise an Harald Schwarzer - sozusagen als Vorgeschmack!

Im Anschluss an das Abendessen wechselte man in den Stadel, wo die Musik, Jazz Plus - aufspielte und auch die Möglichkeit zum Tanzen bestand. Zwischenzeitlich verschwanden einige der männlichen Lions in einer anderen Stube, um das Halbfinale der Fußballweltmeisterschaft nicht zur Gänze zu verpassen. Dies blieb auch der "Sonderunterhalterin" Elke Riedmann nicht ganz verborgen, sie nahm es jedoch mit Humor und baute die zeitweise Abwesenheit mancher Herren gleich in ihr Unterhaltungskonzept mit ein.

Schließlich fanden sich alle wieder am gleichen Ort ein und manche - allen voran die Präsidentin - ließen es sich nicht nehmen, das Tanzbein zu schwingen. Zur Musik von Jazz Plus, unterbrochen von einigen aktuellen Witzerzählungen aus den Reihen der Lions-Mitglieder, klang dieser gelungene Abend schließlich aus. Ein herzliches Dankeschön an alle, die dabei waren und mitgefeiert haben.